September 2019

Kupfer – Brauerei Berghammer – Oberndorf (Alc. 5,6%)

Die Brauerei Berghammer in Oberndorf ist das beste Beispiel, dass es Craftbiere schon ewig gibt. Denn wie der Name schon sagt, Craftbier ist handwerklich gebrautes Bier!

Die Brauerei mit zugehörigem Gasthof und eigener Landwirtschaft befindet sich seit mehreren Generationen im Besitz der Familie Berghammer. Handwerkliche Brautradition mit regionalen Zutaten ist einer ihrer Leitgedanken. Dies schließt aber den Einsatz von zeitgemäßer Technik nicht aus. Regelmäßige Investitionen halten unseren Betrieb wettbewerbsfähig und attraktiv (Internetseite Brauerei Berghammer).

Das Bier ist Kastanienfarben und sieht mit der weißen Schaumkrone im Glas einfach super aus. Der Geruch ist leicht süßlich-malzig, sowie Honignoten gepaart mit einer Karamell- und Hopfennuance, die hier optimal zusammenspielen!

Beim ersten Schluck hat man ein volles Biererlebnis, wie es von einem bayerischem Bier dieser Brauart mit 5,6%, erwartet wird. Es schmeckt erfrischend würzig und ist sehr süffig. Der Körper ist kräftig und vollmundig. Im Abgang hat man zuerst die Süße und anschließend die richtige Portion Hopfenbittere.

Ein Bier das optimal in diese Jahreszeit passt und jederzeit zu einem Nachtrunk anregt. Auch ist dieses Bier ein hervorragender Begleiter zu den typischen bayerischen Speisen.

Es ist ein tolles Bier – einfach mal so – süffig und angenehm zu trinken.

Meine Empfehlung in dieser Jahreszeit: Das „Griller-Bier“