September 2018

Festbier – Riedenburger Brauerei – (5,7%)

Nachdem Anfang September sehr viele Volksfeste in unser Umgebung stattfinden habe  ich mir die Ehre gegeben, viele  verschiedene Festbier zu probieren. Daher möchte ich diesen Monat mal ein Bier vorstellen, welches mich nach den ersten Schluck (und bis zum Ende) total begeistert hat.

Es ist das Festbier auf dem Tangrintler Volksfest in Hemau.

Gebraut wurde das Bier von der Riedenburger Brauerei, die ja auch bekannt für ihre besonderen Biere (Biobiere / Craftbiere) sind. Auch hier ist wieder ein ausgezeichnetes Bier gelungen.

Das Bier ist bernsteinfarben und sieht mit der weißen Schaumkrone einfach super aus. Der Geruch ist leicht süßlich-malzig, gepaart mit einer Hopfennuance, für ein Festbier eher untypisch, aber hier ist es ein optimales Zusammenspiel.

Beim ersten Schluck hat man ein volles Biererlebnis, wie es von einem Festbier mit 5,7%, erwartet wird. Es schmeckt erfrischend würzig und ist sehr süffig. Der Körper ist kräftig und vollmundig. Ein Bier das optimal in diese Jahreszeit passt und jederzeit zu einer weitern Maß einlädt. Auch ist dieses Bier ein hervorragender Begleiter zu den typischen Speisen dieses Festes.