Januar 2019

Weissbier – Brauerei Jacob – Bodenwöhr (Alc. 5,3%)

Das Bodenwöhrer Jacob  Weizen ist 24 mal in Folge mit der DLG-Gold Prämierung ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnungen sprechen für sich.

Das Bier ist goldgelb bis bernsteinfarben und hefetrüb, der Schaum ist weiß, stabil. Und nicht so feinporig.

Die Banane und der typische Hefegeruch steigen ebenso in die Nase, wie schwarze Beeren und Gewürznelken.

Beim Trinken spürt man eine angenehme Spritzigkeit und merkt den vollmundigen Geschmack des Bieres. Es ist fruchtig und würzig, wie der Geruch es vorausahnen lies.

Ein durchaus rundes und sehr gelungenes Weizen, dass vom Aussehen, Geruch und im Geschmack alles verspricht und auch hält, was ein prämiertes Weißbier braucht.

Ein naturtrübes Weißbier, welches inzwischen Deutschlandweit eine Fangemeinde hat.

Selbst mein irisches Stammpub an der Nordsee, führt dieses Weizen schon seit Jahren.