Februar 2020

DEETZ Golden Ale – Brauerei Bevog – Österreich (Alc. 4,8%)

Das DEETZ von der österreichischen Brauerei Bevog ist ein „Golden Ale“.Der Brauer kommt aus Slowenien und hat eine Brauerei in der Steiermark errichtet. Grund nach Österreich zu gehen war, dass in Slowenien die Auflagen zu hoch waren und die Genehmigung zu lange gedauert hat. Die Brauerei existiert nun schon seit ein paar Jahren und hat inzwischen einen sehr guten Ruf in der Craftbeer Szene.

Markant sind seine ausgefallenen Motive auf den Dosen. Der Brauer Vasja Golar ist von der Dose in zweierlei Hinsicht überzeugt, dass dies die beste Verpackung für sein Bier ist. Erstens bleibt das Bier länger frisch, da es weder Licht noch Sauerstoff ausgesetzt wird und zweitens kann er eine Dose besser mit seinem ausgefallenen Designe bedrucken.

Kommen wir nun zu dem Golden Ale.

Im Glas hat es eine goldgelbe Farbe mit einem stabilen, weißen Schaum. Im Aroma riecht es nach Citrusfrüchten, leicht nach Brot und nach Trauben. Es hat eine ausgewogene Resenz und einen relativ schlanken Körper. Die leichte Süße vom Antrunk geht schnell in eine markante hopfenbittere über, welche aber nicht aufdringlich wirkt. Diese Bittere kommt auch im Abgang sehr gut zur Geltung und rundet dieses Bier damit ausgezeichnet ab.

Ein sehr gutes Bier in einer interessanten „Verpackung“.

Dieses Bier passt ausgezeichnet zu Fischgerichten und Salaten mit einer stärkeren Dressingsoße.